Musik in der Feuerwehr

Die Feuerwehren retten, löschen, bergen, schützen ... und musizieren!

Als es noch keine Armierung über Sirene oder Alarmempfänger gab, war der Feuerwehrmelder mit einem Feuerwehrhorn ausgestattet um bei Bedarf die Kameraden zum Einsatz oder Dienst zu "rufen". Im Laufe der Jahre verlor diese Übermittlungsmethode durch den Einsatz von Sirenen oder Funkgeräten immer mehr an Bedeutung. Aus den Hornisten bildeten sich im Laufe der Zeit mehr und mehr Blasmusik- und Spielmannszüge als Eckpfeiler der Kameradschaftspflege. Mittlerweile hat sich die Musik in der Feuerwehr zu einem "Kulturgut" entwickelt, das bei Feuerwehrfesten, Konzerten und anderen Veranstaltungen zu bewundern ist.

Die Feuerwehrmusik ist die einzige Abteilung der Feuerwehr, die abteilungsübergreifend agiert. Verantwortlich für die Repräsentation und Führung der Feuerwehrmusik im Landkreis Northeim ist der Kreisstabführer.

Heiko HoffmeisterKreisstabsführer

Heiko Hoffmeister

.