Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Lutterhausen

Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr LutterhausenDer Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Lutterhausen wurde 1925 gegründet. Unter dem Dirigenten Andreas Wiese, der den Feuerwehrmusikzug seit 1993 leitet, spielen derzeit 20 Musikerinnen und Musiker im Stammzug.

Es wird klassische und volkstümliche Musik als auch moderne Konzertliteratur gespielt. Den bisher größten musikalischen Erfolg konnte der Feuerwehrmusikzug feiern, als der 3. Platz bei den Kreismeisterschaften des Kreismusikverbandes Northeim erreicht worden ist. Besonders schön sind auch die Herbst- und Weihnachtskonzerte, die im jährlichen Wechsel stattfinden, und bei denen die einzelnen Gruppierungen des Musikzuges ihr Können präsentieren. In der Jungbläsergruppe, die im Kalenderjahr 1992 eingerichtet wurde, musizieren inzwischen 17 Kinder und Jugendliche miteinander.

Viele der Jugendlichen sind auch schon in den Stammzug integriert. Im Kalenderjahr 2012 konnte der Feuerwehrmusikzug das 20jährige Jubiläum der Jugendausbildung feiern. Die meisten Nachwuchsmusikerinnen und -musiker des Feuerwehrmusikzugs spielen bereits in dem gemeinsamen Jugendblasorchester der Feuerwehrmusikzüge Lutterhausen und Fredelsloh mit.

Besonders erfreulich ist, dass mittlerweile auch Kinder und Jugendliche aus weiter entfernten Ortschaften im Feuerwehrmusikzug musikalisch ausgebildet werden. Auch ältere Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene, die gerne das musizieren (wieder) erlernen möchten, sind bei den Proben gern gesehen.

Im Kalenderjahr 1997 wurde zusätzlich zum Stammzug noch ein Posaunenchor gegründet, der die Gottesdienste in der Kirche zu Lutterhausen musikalisch begleitet und dem zur Zeit 5 Mitglieder angehören. Seit dem Kalenderjahr 2003 gibt es ein weiteres Angebot für musikinteressierte Kinder:
Einen Blockflötenkurs für Kinder ab sechs Jahren, den Melanie Dolle leitet.

Zur Zeit lassen sich dort 6 Kinder das Musizieren beibringen um später Instrumente wie Flügelhorn, Klarinette, Posaune, Querflöte, Saxophon, Schlagzeug, Tenorhorn, Trompete, Waldhorn oder Tuba oder bei den Jungbläsern des Feuerwehrmusikzugs spielen zu können. Nach der zweijährigen Blockflötenausbildung können die Kinder zwischen den verschiedenen Instrumenten wählen, dazu finden jährlich Schnuppernachmittage statt, an denen sie Instrumente ausprobieren können.

Ansprechpartner:                                     Kontaktdaten:

Blockflöten: Melanie Dolle                          E-Mail: Musikzug-Lutterhausen@web.de
Jungbläser: Andreas Wiese                        Internet: www.lutterhausen.de
Stammzug: Jürgen Wiese                           Facebook: www.facebook.com/musikzuglutterhausen

(Text: Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Lutterhausen, 2016)