Feuerwehr-Musikzug Kalefeld

Feuerwehr-Musikzug KalefeldDer Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Kalefeld zählt in der Art der Besetzungsform zu den Blasorchestern in Harmoniebesetzung und blickt in diesem Jahr auf sein 81-jähriges Bestehen zurück. Gegründet im Jahre 1929 wird er seit 2003 vom Hauptstabführer Michael Kruse dirigiert.

Das Repertoire umfasst Musikgut von Österreichischen Traditionsmärschen und Schürzenjägerpotpourris über Bayrische Hofbräuhausmusi' und Karnevalsmusik für alle Jecken der fünften Jahreszeit bis hin zur schwungvollen Musik von der Waterkant. Aber auch Polkas und Potpourris aus dem Tschechischen werden von uns sehr gerne musikalisch wiedergegeben.

Kurz um: Musik für jeden Anlass! Ob Zeltfest mit oder ohne Festumzug, ob Jubiläumsveranstaltung jeglicher Art oder Platzkonzert. Wir sind für alles gewappnet. Mit Auftritten in Berlin, Belgien, Österreich und Timmendorfer Strand sind wir weit über die Kreisgrenzen hinweg bekannt.

Zu diesem Gelingen tragen 9 Feuerwehrmusikerinnen und 27 Feuerwehrmusiker aus dem gesamten Gemeindegebiet Kalefeld bei. Außer der Musik ist auch die Kameradschaft ein sehr wichtiger Faktor in unseren Musikzug. Sie dient dem guten Zusammenhalt und der jahrelangen Ausdauer bei dieser besonderen Art der Freizeitgestaltung. So werden viele Anlässe, z. B. Tages- und Mehrtagesfahrten aber auch Wanderungen mit und ohne Rad, dafür genutzt, zusammen mit den Familienangehörigen ein paar schöne Stunden oder auch Tage zu verbringen. Auf diese Weise können wir die Kameradschaft unseres Musikzugs wie in einer großen Familie aufleben lassen. Dass da, bei einer Altersspanne von zehn bis sechzig Jahren, immer etwas los ist, versteht sich von selbst.

Hauptstabführer Michael Kruse Tel:0 53 82/82 83,
Musikzugführer Dietmar Kruse Tel: 0 55 53/14 05 in Verbindung!